• Cármen Anacleto Sonnberger

United States Space Force

Die United States Space Force ist die Raumfahrtabteilung des US-Militärs und wurde am 19. Dezember 2019, von Trump’s Administration eingeleitet und im Kongress rechtmäßig eingerichtet (vgl. Fukazawa 2020). 2020 feierte die jetzige sechste Abteilung des U.S. amerikanischen Militär ihr erstes Betriebsjahr. Finanziert wird sie vom Bund und privaten Interessengruppen (vgl. United States Air Force). Der Weltraum wird aktuell als äußerst wertvoll eingeschätzt. Er dient nämlich nicht nur für Satelliten, die die Verbindungen für das Internet und für andere Zwecke ermöglichen, sondern auch für GPS und die damit verbundenen Vorteile im Krieg, wie das ultimative Wissen, wo sich der Feind befindet, schnelle Kommunikation und das gezielte Schießen von Raketen (vgl. Fukazawa 2020). Das Erforschen der Ressourcen im Weltall ist unmittelbar mit Profit und Macht verbunden, sodass es zu einem internationalen Konflikt führen kann. Das ‘U.S. Space Command’ wurde in 1985 erschaffen und in 2002 mit ‘U.S. Strategic Command’ angeschlossen (vgl. Fukazawa 2020). Der durch Trump eingeleitete ‘2020 National Defense Authorization Act’ ermöglichte die Umwandlung von ‘U.S. Space Command’ in den ‘U.S. Space Force’ sowie die Interessen der USA im Weltraum zu etablieren und verteidigen (vgl. Barbier 2020). Das durch die Vereinten Nationen verabschiedete Outer Space Treaty besagt, dass die Erforschung des Weltraums ausschließlich friedlichen Zwecken dienen soll, jedoch interpretiert die USA das so, dass militärische Aktivitäten ebenfalls friedlichen Zwecken dienen (Fukazawa 2020). Insgesamt schafft es die OST (The Outer Space Treaty) nicht, das Handeln von privaten Akteuren zu sanktionieren und mit der technologischen Innovation Schritt zu halten (Fukazawa 2020).





Literaturverzeichnis


Barbier, Reid (23.7.2020): The Purpose and Mission of the Space Force, in: American University of Washington DC, (https://www.american.edu/sis/centers/security-technology/the-purpose-and-mission-of-the-space-force.cfm) abgerufen am 30.12.2020.


Fukazawa, James (28.1.2020): Does the U.S. Space Force Violate the Outer Space Treaty?, in: Denver Journal of International Law & Policy, (https://djilp.org/does-the-u-s-space-force-violate-the-outer-space-treaty/) abgerufen am 30.12.2020.


Lieutenant Colonel Harter, Mark E. (2006): Ten Propositions Regarding Space Power: The Dawn of a Space Force, in: Defense Technical Information Center. This paper is part of the report: Air & Space Power Journal Summer 2006, (https://apps.dtic.mil/sti/pdfs/ADP023961.pdf) abgerufen am 30.12.2020.


Lieutenant Colonel Smith, James M. (Fall 1998): Air Force Culture and Cohesion. Building an Air and Space Force for the Twenty-First Century, in: Airpower Journal, (https://apps.dtic.mil/sti/pdfs/ADA356667.pdf) abgerufen am 30.12.2020.


Space Operations Command (SPOC), (https://www.spoc.spaceforce.mil) abgerufen am 29.12.2020.


The United States Space Force, (https://www.military.com/space-force) abgerufen am 30.12.2020.


U.S. Air Force, (https://www.af.mil) abgerufen am 29.12.2020.


United States Space Force, in: U.S. Air Force, (https://www.airforce.com/spaceforce) abgerufen am 30.12.2020.

Recent Posts

See All

Exodus von Silicon Valley in 2020

Silicon Valley in Kalifornien war der Mittelpunkt aller Tech-Unternehmen und Start-Ups. Jedoch scheinen jetzt viele große Tech-UnternehmerInnen sowie InvestorInnen in andere Orte wie Austin (Texas), M

Die aktive Minderheit an der Twitter-Spitze

92% aller Tweets werden von einer 10% Minderheit der Twitter-Accounts produziert und die meisten von ihnen sind Demokraten Während des Höhepunktes der Wahlkampagne 2020 wurde die Mehrheit der Tweets i