• Martin Rauter

Erster Transgender-State-Senator in den USA


Unter den aktuell 1.972 US-State Senators findet sich erstmals ein Transgender. Die als Mann geborene und heute als Frau lebende Sarah McBride konnte bei den diesjährigen Wahlen den ersten Staatssenatsbezirk von Delaware mit über 73 Prozent für sich gewinnen. Damit ist sie die ranghöchste Trans-Beamtin der USA. (vgl. Henley 2020; Delaware Department of Elections 2020) Gleich am Wahlabend ließ die 30-jährige Demokratin via Twitter ausrichten: „I hope tonight shows an LGBTQ kid that our democracy is big enough for them, too.” (McBride 2020b) Auf ihrer Homepage lässt sich ablesen, für was die neue Senatorin steht: eine erschwingliche Gesundheitsversorgung, ein ausgeweiteter bezahlter Urlaub, Unterstützung von Schulen und die Reformierung des Strafrechtssystems. (vgl. McBride 2020a) Schon 2012, kurz nach ihrem Rücktritt als Studentenschafts-Präsidentin der American University outete sich McBride. (vgl. Eilperin 2016) Später arbeitete sie als Pressesprecherin der LGBTQ-Lobbygruppe Human Rights Campaign (vgl. BBC 2020). Als Praktikantin im Weißen Haus während der Obama-Regierung versuchte sie die Politik in Bezug auf Transgender-Rechte zu beeinflussen und teilte ihre Geschichte mit einflussreichen Persönlichkeiten. Außerdem konnte sie als erste Trans-Person 2016 auf einem großen politischen Kongress in Philadelphia sprechen, wo sie auch von ihrem Mann erzählte, der selbst Transgender gewesen war und für LGBT-Rechte gekämpft hatte. Er starb 2014 vier Tage nach ihrer Hochzeit an Krebs. (vgl. Eilperin 2016) Nichtsdestotrotz ist Sarah McBride nicht die einzige Transgender-Kandidatin, die bei den US-Elections 2020 Geschichte geschrieben hat, denn auch Taylor Small aus Vermont wurde ins Repräsentantenhaus gewählt, womit sie die erst fünfte offen transsexuelle Abgeordnete in den USA ist. (vgl. Henley 2020) Auch Stephanie Byers wurde in Kansas als erste Trans-Person in eine staatliche Legislative gewählt und in New York gewannen Modaire Jones und Ritchie Torres als erste schwarze, offene LGBTQ-Personen einen Sitz im Kongress. (vgl. BBC 2020)





Literaturverzeichnis:


BBC (2020). US election 2020: Sarah McBride to be first trans state senator. Abgerufen am 14.12.2020 von https://www.bbc.com/news/election-us-2020-54806677.


Eilperin, Juliet (2016). Who is Sarah McBride? A transgender activist who broke barriers at the White House. Abgerufen am 14.12.2020 von https://www.google.com/amp/s/www.washingtonpost.com/news/the-fix/wp/2016/07/28/who-is-sarah-mcbride-a-transgender-activist-who-broke-barriers-at-the-white-house/%3foutputType=amp.


Henley, Jon (2020). US elects first trans state senator and first black gay congressman. Abgerufen am 14.12.2020 von https://www.theguardian.com/us-news/2020/nov/04/us-elects-first-trans-state-senator-and-first-black-gay-congressman.


McBride, Sarah (2020a). When neighbors come together, we can make real change. Abgerufen am 14.12.2020 von https://sarahmcbride.com/.

Recent Posts

See All