• Viktoria Ruseva

Die aktive Minderheit an der Twitter-Spitze

92% aller Tweets werden von einer 10% Minderheit der Twitter-Accounts produziert und die meisten von ihnen sind Demokraten


Während des Höhepunktes der Wahlkampagne 2020 wurde die Mehrheit der Tweets in den USA nur von einem kleinen Anteil besonders aktiver US-UserInnen produziert.

So wurden 92% aller Tweets zwischen November 2019 und September 2020, welche US-Erwachsene mit öffentlichen Twitter-Accounts posteten, nur von den produktivsten 10% der NutzerInnen geschrieben.

Dies stellte eine Analyse von Pew Research Center über das Twitter-Verhalten von US-Erwachsenen fest.


Das spannungsvolle Ergebnis dieser Studie bringt jedoch ein weiteres Phänomen ans Licht, nämlich, dass die Verhaltensweisen von AnhängerInnen der beiden Parteien sich wesentlich voneinander unterscheiden. Wie die Studie herausgefunden hat, haben 10% der erwachsenen US-NutzerInnen 92% aller Tweets seit November 2019 geschrieben.

Unter den 10% stehen aber mehr als zwei Drittel dieser höchst aktiven TweeterInnen der Demokratischen Partei nahe.

Im Vergleich dazu gehören nur 26% der AnhängerInnen der Republikaner zu dem Top 10% der aktivsten UserInnen.




Quelle: Pew Research Center, Analyse von 3518 US-Erwachsenen mit öffentlichen Twitter-Accounts. Tweets gesammelt via Twitter API, 11. November 2019 bis 14. September 2020. Abgerufen am 23.12.2020 von https://www.pewresearch.org/politics/2020/10/15/differences-in-how-democrats-and-republicans-behave-on-twitter/pdl_10-15-20_twitter-party-00-0/




In den letzten Jahren sind soziale Netzwerke zu einem integralen Teil von Wahlkampagnen geworden. Sie haben die Welt der Politik tiefgehend geprägt und diese so schnell wie noch nie von Grund auf verändert. Die Rolle, welche diese online Platformen für das politische Engagement von WählerInnen spielen, hat in diesem turbulenten Jahr eines globalen Lockdowns und der damit einhergehenden populären Bildschirm-Kommunikation immens an Bedeutung gewonnen. Social media sind damit nicht nur zu einem Mittel geworden, um Nachrichten über Kandidaten und ihre Wahlkampagnen zu verfolgen, sondern eröffnen eine globale Bühne vor dem gesellschaftlichen Aktivismus voller neuer Möglichkeiten zum kollektiven Handeln (vgl. Margetts et al. 2015, 39-48).


In Anbetracht der gegenwärtigen Lage weltweit, ist unbestreitbar, dass digitale Technologien und besonders soziale Medien immer mehr Einfluss auf sämtliche Aspekte des gesellschaftlichen Lebens nehmen werden. Daher ist das Bewusstsein über solche Phänomene von enorm großer Bedeutung für die künftige Wechselwirkung zwischen Social Media und Politik.






Literaturverzeichnis


Margetts, Helen et al. (2015): Political turbulence, Princeton: Princeton University Press.


Pew Research Center (15. Oktober 2020): Differences in How Democrats and Republicans Behave on Twitter, Pew Research Center, Abgerufen am 15.12.2020 von https://www.pewresearch.org/politics/2020/10/15/differences-in-how-democrats-and-republicans-behave-on-twitter/

Recent Posts

See All

United States Space Force

Die United States Space Force ist die Raumfahrtabteilung des US-Militärs und wurde am 19. Dezember 2019, von Trump’s Administration eingeleitet und im Kongress rechtmäßig eingerichtet (vgl. Fukazawa 2

Exodus von Silicon Valley in 2020

Silicon Valley in Kalifornien war der Mittelpunkt aller Tech-Unternehmen und Start-Ups. Jedoch scheinen jetzt viele große Tech-UnternehmerInnen sowie InvestorInnen in andere Orte wie Austin (Texas), M